Diskutieren Sie mit Politikern:

Barbara Lochbihler, Bündnis 90/Die Grünen
Joachim Fackler, CSU,
Martin Valdés-Stauber, SPD,
Dr. Rainer Rothfuß, AfD
Marina Schuster, FDP

Moderiert wird die Veranstaltung von Josef Böck vom Bayerischer Rundfunk.

Wir freuen uns auf eine kontroverse Diskussionsrunde mit 5 Parteien.
Wir wollen die Kandidaten vorstellen und die unterschiedlichen Positionen der Parteien zu „Unserem Europa“ herausarbeiten.

Im Mittelpunkt steht die Diskussion mit der Bevölkerung zu für uns relevanten Themen.

Darüber hinaus werden wir diskutieren über:
Können wir mit Europa grenzüberschreitende Problem wie Migration und Klimaschutz lösen?
Was muss sich institutionell ändern? Initiativrecht des Europäischen Parlamentes?
Was muss Europa besser machen?
Wie sollten wir mit dem Trend zur Nationalisierung umgehen?
Wie kann Europa bürgernäher werden?
Sind europäische Regularien wichtig (z.B. Digitalsteuer, Urheberrecht, Sommerzeit, einheitliche Sozialstandards)?




Wir suchen für das Herbstsemester 2019

Kursleiter/innen für den Sportbereich und gesunde Ernährung

Egal ob Sie bereits Kurse halten oder sich in diesem Bereich weiterbilden wollen, sprechen Sie uns an!

Besonders suchen wir Kursleiter/innen für Gymnastik, Bauch- Beine-Po und Wirbelsäulengymnastik.
Auch wollen wir verstärkt Kochkurse anbieten.

Angela Isop
Tel. 0151/59236884
angela.isop@vhs-marktoberdorf.de

Der Forggensee - eine versunkene Heimat

Film mit und von Gunter Bernich, Donnerstag, 11.04.2019, 20:00 Uhr, Gasthof "Zur Sonne" Stötten, Eintritt 5,00 €

Der Film zeigt Bilder und Filmstreifen von 1950 bis in die heutige Zeit. Anlass für diese Filmdokumentation war mein Elternhaus, das zum Abbruch freigegeben wurde. Meine Eltern erwarben dies damals als Heimatvertriebene im ehemaligen Dorf Forggen. Auch ein Zeitzeuge berichtet über den Bau des Staudamms. Diesem Film gingen jahrelange Recherchen voraus. Dieser Film ergänzt die Exkursion in den Forggensee mit Herrn Eigler, Kurs Nr. 191AM802.

Über das Leben und Wirken von Pater Karl Meichelbeck

Vortrag mit Josephine Berger, Stadtarchivarin und Museumsleiterin, am 29.05.2019, 18:30 Uhr, Seminarzentrum Vhs, Georg-Fischer-Str. 20, Eintritt frei!

Am 29. Mai 1669 wurde im Markt Oberdorf Johann Georg Meichelbeck geboren. Dieser sollte als Pater Karl Meichelbeck in die Geschichtsschreibung eingehen. Der wohl bedeutendste Mönch des Stiftes Benediktbeuren prägte mit der Verfassung der zweibändigen Geschichte der Diözese Freising („Historia Frisingensis“) und der Chronik des Benediktinerstiftes Benediktbeuren („Chronicon Benedictoburanum“) die wissenschaftliche Geschichtsschreibung im deutschsprachigen Raum nachhaltig. Neben einer Darstellung seines Lebens und Wirken wird in dem Vortrag auch auf die Geschichte seines Geburtsortes Oberdorf im 17. und 18. Jahrhundert eingegangen.



Bewerten Sie Ihren Kurs!

Die VHS Marktoberdorf hat 2012 ein Qualitätsmanagementsystem nach EFQM eingeführt und wir bemühen uns ständig, unsere (...) weiter

 
  1. Was interessiert Sie?

    Die Volkshochschule Marktoberdorf möchte das anbieten, was Sie interessiert! Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit! Schreiben (...) weiter

     

Großer Erfolg unserer Kunstausstellung!

Unsere Kunstausstellung übertraf unsere Vorstellungen. Bereits die Vernissage überzeugte ca. 100 Kunstfreundinnen und Kunstfreunden. (...) weiter

 
 
  1. Unsere Telefonnummer: 08342/96919-0!

  2. Unser neuer Radiospot. Hören Sie mal rein!

  3. Unsere Öffnungszeiten:

    Montag und Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr
    Dienstag und Donnerstag: 14:30 - 17:30 Uhr

    Tel. 08342/96919-0

  4. Heft Frühjahr 2019 (ca. 12 MB)

  5. Auf geht´s! Hier kann man sich anmelden!

  6. VorträgeGesellschaftBeruf und KarriereSprachenGesundheitKreativJunge VHSAußenstelle StöttenAußenstelle UnterthingauEhrenamtskurse
  7. Neues Projekt "Alpha-kooperativ" an unserer Volkshochschule

    Lebensnahe Grundbildung für alle!

    Bei diesem Bundesprojekt entwickeln wir in enger Abstimmung mit Kooperationspartnern Kurse und Angebote, die Menschen in ihrer konkreten Lebenswelt helfen sollen. Das können Themen zu gesundem Kochen, finanzielle Haushaltsplanung, Kommunikation in der Familie etc. sein. Das besondere daran ist, dass wir diese Themen in leichter Sprache umsetzen und damit allen ein Verständnis ermöglichen.

    Projektdauer ist bis 2021. Im Moment suchen wir noch Insitutionen, die sich an diesem Modellprojekt beteiligen wollen!

    Sprechen Sie uns an:
    Diana Durner, Tel. 01523/7364349, diana.durner@vhs-marktoberdorf.de

    www.alpha-kooperativ.de

  8. Sparkasse und Volkshochschulen - ein starker Partner für Bildung

  9. Wichtig für Ihre Anmeldung:

    Bei telefonischer Anmeldung können wir Ihnen sofort sagen, ob Ihr Kursplatz fest gebucht ist, Sie auf der Warteliste stehen (...) weiter

     
  1. VHS Marktoberdorf

    Salzstr. 10
    87616 Marktoberdorf

    Tel.: 08342 969190
    Fax: 08342 9691929
    info@vhs-marktoberdorf.de
    http://www.vhs-marktoberdorf.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

Heute beginnen keine Veranstaltungen.