E-Mobilität, Wasserstoffauto, Fahrradfahren? Neue Mobilitätsansätze auf dem Prüfstand


Dieser Abend bietet Fakten zur Einordnung unserer Individualmobilität bezüglich Klima, Ressourcenverbrauch und gesellschaftlichen Auswirkungen.
Ist ein Fußgänger klimafreundlicher als ein E-Bike? Ist die Ressourcengewinnung für Batterien ein Problem? Warum hängen Wasserstoff und Brennstoffzellen zusammen? Woher kann die Energie für die Mobilität der Zukunft kommen? Ist in den CO2-Angaben der PKW-Hersteller wirklich alles enthalten?
Ausgehend von den aktuellen, weltweiten CO2-Emissionen beleuchten wir die verschiedenen Mobilitätsarten bzgl. ihres CO2-Verbrauchs, sonstiger Umweltbelastungen und sozialer Aspekte im globalen Rahmen.



1 Abend, 28.01.2021
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Norbert Grotz, Dipl. Ing., Hochschule Kempten
Dr. Martin Steyer, Hochschule Kempten
203VM005
Eintritt: 5,00 €
 
  1. Unsere Telefonnummer: 08342/96919-0!

  2. Unsere Öffnungszeiten:

    Montag und Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr
    Dienstag und Donnerstag: 14:30 - 17:30 Uhr

    Tel. 08342/96919-0

  3. Unsere Kursorte:
    Vhs Haus, Salzstr. 10, Marktoberdorf
    Vhs Seminarzentrum, Georg-Fischer-Str. 20, Marktoberdorf

  4. Das "machbar" - öffnet wieder ab Oktober!

  5. Die machbarMOD öffnet wieder mit Kennenlern-Montagen zu den Themen:
    Bayernatlas - die bayerische Alternativ zu Google im Oktober
    Google Earth - der genaueste Globus der Welt im November
    Bayernportal - der digitale Weg ins Rathaus im Dezember

    am 1. und 3. Montag im Monat, jederzeit während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei, konstenlos!

  6. Vhs Marktoberdorf auf Instagram!

  7. Neues Projekt "Alpha-kooperativ" an unserer Volkshochschule

    Kostenlose Kurse für Erwachsene in einfacher Sprache!

    "actionbound" - 3 App-gestützte Schnitzeljagden durch die Stadt
    "Schule verstehen" - Für Eltern von Schulkindern
    "Vorlesen macht Spaß" - Für Eltern von kleinen Kindern in Kindergarten und Grundschule
    "Umgang mit Geld" - Einkaufen, Haushalten, Sparen - ganz leicht!
    "Max und sein erstes Geld" - für Eltern von zukünftigen Schulabgängern

    "Hand, Herz, Hygiene" - Lesen für geistig beeinträchtigte Menschen

    Außerdem: "einfach organisiert im Alltag", "einfach wohnen", "einfach im Internet unterwegs"

    Wir entwickeln Ihre Themen anhand Ihres Bedarfs!
     
    Rufen Sie uns an, wenn Sie jemanden kennen, der Interesse haben könnte!

    Lebensnahe Grundbildung für alle!

    Bei diesem Bundesprojekt entwickeln wir in enger Abstimmung mit Kooperationspartnern Kurse und Angebote, die Menschen in ihrer konkreten Lebenswelt helfen sollen. Das können Themen zu gesundem Kochen, finanzielle Haushaltsplanung, Kommunikation in der Familie etc. sein. Das besondere daran ist, dass wir diese Themen in leichter Sprache umsetzen und damit allen ein Verständnis ermöglichen.

    Projektdauer ist bis 2021. Wir suchen laufend Institutionen aus der Lebenswelt, die sich an diesem Modellprojekt beteiligen wollen!

    Sprechen Sie uns an:
    Diana Durner, Tel. 0152 37364349, diana.durner@vhs-marktoberdorf.de

    www.alpha-kooperativ.de

    Unser Infostand zur Alphakonferenz im Landratsamt

  8. Sparkasse und Volkshochschulen - ein starker Partner für Bildung

  1. VHS Marktoberdorf

    Salzstr. 10
    87616 Marktoberdorf

    Tel.: 08342 969190
    Fax: 08342 9691929
    info@vhs-marktoberdorf.de
    http://www.vhs-marktoberdorf.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum